Willkommen in unserem Sinnestempel 

Wir laden Euch zu heilsamen Tempelzeremonien ein

Zeremonieller Tempeltanz

Heilung ist die Wiederherstellung der ursprünglichen Bewegung

Vielleicht gibt es einen Bereich in Deinem Leben, der stagniert oder Dich in irgendeiner Art belastet. Das können zum Beispiel Entscheidungs- oder Selbstfindungsprozesse, Beziehungsthemen, Lebensphasen von Trennung, Trauer oder andere Übergange sein. Von Herzen gern bringen wir Dein Thema in heilsame Bewegung. Wir laden Dich ein, die  Geborgenheit und spirituelle Medizin unseres Frauenkreises zu genießen und für Deine persönlichen Prozesse zu nutzen. Dieser Abend bietet Dir einen geschützten, traumasensiblen und heilsamen Raum. Wir stimmen uns ein mit Meditation, verbinden uns über das morphogenetische Feld mit den Themen des Abends, entscheiden situativ welche Aspekte Deines Anliegens miteinander tanzen werden, Du wählst die Stellvertreterinnen dafür und anschließend bringen wir Bewegung hinein. Die Musik darfst Du selbst wählen oder aber uns die Entscheidung überlassen. Du darfst nun Dein Thema im dargebotenen Tanz und Deinen inneren Gefühlsbewegungen, Deiner Emotion (Energy in Motion) betrachten und darüber Seelenberührung, Entlastung, Befreiung und wirksame sowie nachhaltige Wandelkraft erleben. 

Wir werden bis zu 2 Themen pro Abend bewegen. Unser spirituelles Wirken ist rein herzbasiert, in Anbindung an Mutter Erde, sowie Vater Kosmos, die Urliebelichtquelle und alle Schöpfungselemente, frei von Religion oder anderen geistigen Konzeptionen und Glaubensrichtungen und insofern konfessionslos frei zugänglich für jedes weibliche Menschenwesen, das an die Kraft der Liebe glaubt.

Da mehrere Tänzerinnen im Einsatz sind, möge Dein Beitrag für Deinen persönlichen Tempeltanz je nach Selbsteinschätzung ab 100€ aufwärts sein. Am Geld sollte es jedoch niemals scheitern, deshalb: Für Menschen mit sehr eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten, finden wir intern eine individuelle Vereinbarung.

Die Einnahmen verwalten wir schwesterlich und lassen sie in das Wachstum unserer gemeinwohlfördernden Projekte einfließen.

Die kommende Veranstaltung findet am 04.Juli um 18Uhr im Zentrum für Achtsamkeit in Potsdam statt. Anmeldung per Mail [email protected] oder telefonisch 0157-35800775